Ökumenischer Förderkreis der Kirchenmusik in Kenzingen e.V.
musica serenata

St. Barbara, Nordweil, St. Laurentius, Kenzingen, St. Sebastian, Bombach,
Evangelische Kirche, Kenzingen

Konzertprogramm 2020

Frühere Programme:
2019, 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010, 2009, 2008, 2007, 2006, 2005, 2004, 2003, 2002, 2001, 2000

Der Förderkreis

Der Ökumenische Förderkreis der Kirchenmusik in Kenzingen e. V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, die kirchenmusikalische Arbeit in Kenzingen und seinen Ortsteilen organisatorisch und finanziell zu unterstützen sowie diese Arbeit in das kulturelle Leben der politischen Gemeinde zu integrieren.

Wenn Sie an dieser Arbeit interessiert sind und diese unterstützen wollen, dann werden Sie doch Mitglied in unserem Förderkreis!

Für einen Jahresbeitrag von 13 € (Familien 16 €) werden Sie regelmäßig über die verschiedenen Aktivitäten informiert und kommen zudem in den Vorteil vergünstigter Konzertkarten.

Zum Jahresprogramm 2020

Unser Jahresprogramm 2020 lädt Sie in gewohnter Weise zu ganz besonderen Konzerten in die beiden Kirchen der Stadt Kenzingen ein.

Gleich im Januar erwartet Sie in der katholischen Stadtkirche St. Laurentius eine musikalische Andacht im Gedenken an Dietmar Ens, den Begründer der Konzertreihe MUSICA SERENATA und langjährigen Kirchenmusiker der katholischen Pfarrgemeinde anlässlich seines 20. Todestages.

In ökumenischer Verbundenheit ist die katholische Stadtkirche in diesem Jahr der Aufführungsort für das Sommerkonzert der Kantorei der Evangelischen Kirchengemeinde unter dem Titel "Northern Lights". Unter Mitwirkung eines Kammerorchesters (Konzertmeisterin Catherine Bottomley) erklingen Chor- und Orchesterwerke von Dieterich Buxtehude bis John Rutter.

Nach Weihnachten wird Sie das Kenzinger Blechbläserquintett "Brass Five" mit einer Mischung aus feierlichen und schwungvollen, alten und neuen Klassikern zu einem Benefizkonzert in die katholische Stadtkirche einladen.

Dazwischen, im Frühling und im Herbst, erwarten Sie zwei erlesene Solo-Abende in der Evangelische Kirche Kenzingen:

Im März wird der renommierte Organist Jean-Claude Zehnder nach längerer Pause einmal wieder auf unserer Vier-Orgel sein organistisches Können zu Gehör bringen. Wir freuen uns auf dieses besondere Klangerlebnis mit Orgelwerken zur Passionszeit.

Im September nimmt Sie der Ausnahmegitarrist Maximilian Mangold mit auf eine "musikalische Zeitreise". Auch er ist unserer Konzertreihe seit vielen Jahren verbunden. An diesem Abend spannt er einen weiten Bogen von der Musik des Renaissance-Komponisten John Dowland bis hin zu südamerikanischer Musik Augustin Barrios.

Lassen Sie sich von der Vielfalt unserer Programme überraschen und freuen Sie sich mit uns auf herausragende Hörerlebnisse.

Ihre
Jakoba Marten-Büsing (Künstlerische Leitung)
und Matthias Franz (1. Vorsitzender)

Kontaktadresse und Impressum

Dr. Matthias Franz
Hürnheimweg 8, 79341 Kenzingen
Telefon (07644) 4368
eMail: MuE_Franz@gmx.de
http://www.musica-serenata.de

Bankverbindung

Sparkasse Freiburg - Nördlicher Breisgau
IBAN: DE60 6805 0101 0022 2154 57    BIC: FRSPDE66XXX